Ewan McGregor: Frisch getrennt trifft er seine Noch-Ehefrau

Ewan McGregor trifft sich mit seiner Noch-Ehefrau Eve Mavrakis, einen Tag nachdem die Trennung von Mary Elizabeth Winstead bekannt wurde.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Einen Tag, nachdem bekannt wurde, dass der schottische Schauspieler Ewan McGregor (46, "Trainspotting") von seiner US-amerikanischen Ex-Freundin, Schauspielerin Mary Elizabeth Winstead (33, "Fargo"), verlassen wurde, soll er sich mit seiner französischen Noch-Ehefrau, Produktionsdesignerin Eve Mavrakis (51), in deren Haus in Los Angeles getroffen haben. Das meldet die britische "The Sun".

"Im August in Osage County" (2014) u.a. mit Ewan McGregor können Sie bei Amazon Prime ausleihen - hier geht's zum Link

Getrennt hatte sich das Ehepaar, nachdem private Kuss-Fotos von ihm und seiner jungen "Fargo"-Serienkollegin aufgetaucht waren. Winstead hatte ihren Noch-Mann bereits im Mai 2017 verlassen. McGregor reichte im Januar 2018 die Scheidung ein. McGregor und Mavrakis waren bis zur Trennung 22 Jahre lang verheiratet und haben vier Töchter.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren