Evelyn Burdecki weiht Nicki-Minaj-Wachspuppe ein

Am Dienstag enthüllte das Berliner "Madame Tussaud's"-Museum seine neueste Wachsfigur, Nicki Minaj, und bekam dabei Unterstützung von Reality-Sternchen Evelyn Burdecki. Fans sind empört.
| Nina Caroline Zimmermann
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Evelyn Burdecki enthüllt die Nicki-Minaj-Wachsfigur in Madame Tussaud's in Berlin.
dpa/Britta Pedersen 4 Evelyn Burdecki enthüllt die Nicki-Minaj-Wachsfigur in Madame Tussaud's in Berlin.
Evelyn Burdecki enthüllt die Nicki-Minaj-Wachsfigur in Madame Tussaud's in Berlin.
dpa/Britta Pedersen 4 Evelyn Burdecki enthüllt die Nicki-Minaj-Wachsfigur in Madame Tussaud's in Berlin.
Evelyn Burdecki enthüllt die Nicki-Minaj-Wachsfigur in Madame Tussaud's in Berlin.
dpa/Britta Pedersen 4 Evelyn Burdecki enthüllt die Nicki-Minaj-Wachsfigur in Madame Tussaud's in Berlin.
Evelyn Burdecki enthüllt die Nicki-Minaj-Wachsfigur in Madame Tussaud's in Berlin.
dpa/Britta Pedersen 4 Evelyn Burdecki enthüllt die Nicki-Minaj-Wachsfigur in Madame Tussaud's in Berlin.

Ein aufregender Moment für Evelyn Burdecki: Die Influencerin durfte am Dienstag in Berlin die neue Wachsfigur der Rapperin Nicki Minaj des "Madame Tussaud's"-Museums enthüllen. "Es ist ein Highlight für mich, weil ich sie auch schon höre seit ich klein bin", erklärt Burdecki gegenüber RTL.

Nach der Enthüllung der neuen Figur geht es zum Fotoshoot: Evelyn Burdecki posiert provokant mit der knapp bekleideten Wachsfigur, betätschelt dabei ihren Po und zieht "sexy" Grimassen. 

Evelyn Burdecki mit Nicki-Minaj-Wachsfigur: Fans ärgern sich

Doch nicht nur Burdeckis Posing neben der falschen Minaj ist etwas seltsam, auch die Wachsfigur selbst verwundert Fans. Die Nachbildung sehe der amerikanischen Rapperin überhaupt nicht ähnlich und sei geschmacklos, findet die Twitter-Gemeinde. Die Wachsfigur basiert auf Nicki Minajs Pose in ihrem "Anaconda"-Musikvideo. Lediglich mit Panty und Ketten bekleidet, räkelt sich die Rapperin auf allen Vieren. Zwar stimmt die Pose, doch das Gesicht ähnelt wirklich nicht der echten Nicki Minaj.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

 

Wachsfiguren der Promis: Waren hier keine Profis am Werk?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren