"Es ist offiziell": Halle Berry und Van Hunt haben nicht geheiratet

Halle Berry stellt klar, dass sie ihren Freund Van Hunt nicht geheiratet hat: "Wir hatten nur etwas Spaß am Neujahrstag", schreibt sie auf Instagram.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Halle Berry und Van Hunt sind nicht verheiratet.
Halle Berry und Van Hunt sind nicht verheiratet. © imago/NurPhoto

US-Schauspielerin Halle Berry (55) stellt klar, dass sie und ihr Freund, US-Musiker Van Hunt (51), nicht geheiratet haben. Zu einem süßen Pärchen-Selfie schreibt sie auf Instagram: "Wir hatten nur etwas Spaß am Neujahrstag! Die Leute swipen offensichtlich nicht so viel, wie wir dachten", so Berry. Sie fügt aber hinzu: "Vielen Dank für die guten Wünsche, das hat uns wirklich sehr berührt! Jetzt ist es OFFIZIELL, das Internet ist nicht mehr unbesiegt."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Offiziell das neue Jahr begrüßt

Damit reagiert Halle Berry auf die zahllosen Glückwünsche zur Hochzeit, die nach ihrem vorigen Post eingetrudelt waren. Am Neujahrstag hatte sie zwei Fotos gepostet. Auf dem ersten war das Paar in einer Art Kirchenschiff vor tropischer Kulisse zu sehen, wie es sich küsst. Dazu schrieb die Schauspielerin: "Nun ja... ES IST OFFIZIELL". Beim Swipen war die Auflösung zu sehen: Es ging um den Jahreswechsel, denn auf dem zweiten Foto stand "Es ist 2022!".

Halle Berry und Van Hunt zeigten sich Ende April erstmals gemeinsam auf dem roten Teppich. Im September 2020 hatte die US-Schauspielerin auf Instagram bestätigt, dass sie mit dem Musiker liiert ist. Zu einem Foto, auf dem die 54-Jährige ein schwarzes T-Shirt mit offiziellen Van-Hunt-Logo trägt, schreibt sie: "Jetzt wisst ihr es..."

Es wäre Halle Berrys vierte Ehe. Zuvor war sie mit Baseballspieler David Justice (55), R&B-Sänger Eric Benét (55) und Schauspieler Olivier Martinez (55) verheiratet.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren