Es ist eine Tochter! Ed Sheeran ist zum ersten Mal Vater geworden

Ed Sheeran und seine Ehefrau Cherry Seaborn sind zum ersten Mal Eltern geworden. Auf Instagram verrät der Sänger den Namen der Kleinen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ed Sheeran, hier auf der Berlinale, ist jetzt Papa.
Denis Makarenko/Shutterstock.com Ed Sheeran, hier auf der Berlinale, ist jetzt Papa.

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Cherry Seaborn (28), die Ehefrau des britischen Mega-Stars Ed Sheeran (29, "Shape of You") hat das erste gemeinsame Kind des Paares zur Welt gebracht. Das hat der Sänger selbst bei Instagram bestätigt.

Die Musik von Ed Sheeran gibt es hier.

"Eine kurze Nachricht von mir, weil ich einige persönliche Neuigkeiten habe, die ich mit euch teilen wollte", schreibt Sheeran zu einem Foto, auf dem unter anderem ein paar Babysöckchen zu sehen sind. Seaborn, mit der der Sänger seit 2019 verheiratet ist, habe das erste Baby der beiden vergangene Woche zur Welt gebracht - mit Hilfe eines "großartigen Teams" von Geburtshelfern. Das Kind, ein Mädchen, sei "wunderschön und gesund".

Das ist der Name seiner Tochter

Auch den ungewöhnlichen Namen der Kleinen verrät Sheeran bereits: Lyra Antarctica Seaborn Sheeran. "Wir haben uns komplett in sie verliebt", schreibt der 29-Jährige. Der Mutter und dem Töchterchen gehe es ganz wunderbar, wie er weiter verrät. Die junge Familie schwebe auf Wolke sieben.

Sheeran plant offenbar, sich vorerst vor allem um seine Ehefrau und das Baby zu kümmern. Er hoffe, dass man die Privatsphäre der Familie akzeptiere. "Viel Liebe und ich sehe euch, wenn es Zeit ist, zurückzukommen", schließt der Sänger seinen Beitrag ab.

Im August waren erste Gerüchte aufgekommen, dass das Paar ein Kind erwarte. Sheeran und Seaborn lernten sich in der Schule kennen, seit rund fünf Jahren sind sie zusammen. Ende letzten Jahres gab der Sänger bekannt, dass er eine Karrierepause einlegen werde, um sich auf sein Privatleben und das Reisen zu konzentrieren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren