Erstes Baby für John Legend und Chrissy Teigen

John Legend und Chrissy Teigen werden Eltern. Das hat das Paar bekannt gegeben. Der Weg zur Schwangerschaft war offenbar nicht leicht.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Wir sind schwanger": John Legend und Chrissy Teigen werden Eltern
instagram.com/chrissyteigen/ "Wir sind schwanger": John Legend und Chrissy Teigen werden Eltern

Nachwuchs für das Power-Paar: Topmodel Chrissy Teigen (29) und ihr Mann, Oscar-Preisträger und Musiker John Legend (36, "All Of Me"), werden Eltern. "John und ich sind so glücklich, bekannt geben zu können, dass wir schwanger sind", schrieb sie auf Instagram.

Den Song "All Of Me" von John Legend gibt es auf Clipfish

Und weiter ließ das Model verlauten: "Wie viele von euch wissen, versuchen wir schon eine Zeit lang, ein Baby zu bekommen. Es war nicht leicht, aber wir haben es weiter versucht, weil wir es nicht erwarten können, unser erstes Kind auf die Welt zu bringen und unsere Familie zu vergrößern. Wir sind so begeistert, dass es letztendlich geklappt hat. Danke für all eure Liebe und Glückwünsche. Ich freue mich auf das ganze Bauchstreicheln."

Legend postete das gleiche Foto der beiden, auf dem Teigen auf der Couch liegt, er sitzt neben ihr und hat eine Hand auf ihren Bauch gelegt. Der Musiker fasste sich allerdings kürzer: "Wir sind schwanger", schrieb er dazu. Das Paar ist seit 2013 verheiratet. Erst im September hatte Teigen in der Talkshow "FABLife" darüber gesprochen, dass sie Probleme habe, schwanger zu werden. Sie hätten gerne schon vor fünf, sechs Jahren Kinder gehabt, sagte sie. Auch bei Spezialisten sei sie bereits gewesen, um sich helfen zu lassen.

Legend gewann für das Lied "Glory" aus dem Film "Selma" den Oscar für den besten Filmsong. Teigen wurde als Model von "Sports Illustrated" bekannt. Die beiden lernten sich 2007 beim Dreh eines Musikvideos kennen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren