Eminem ist stolz auf seine studierende Tochter

Für Rapper Eminem sind seine Kinder das größte Glück. In einer Radio-Sendung schwärmte der 47-Jährige kürzlich, wie stolz er auf seine älteste Tochter Hailie ist.
| (amr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Vater zu sein ist für Rapper Eminem das größte Glück
Kathy Hutchins / Shutterstock.com Vater zu sein ist für Rapper Eminem das größte Glück

Als Rapper Eminem hat Marshall Mathers (47, "Music to be murdered by") Millionen von Tonträgern verkauft, zahlreiche Preise gewonnen und Sportstadien ausverkauft - doch seine größte Errungenschaft ist immer noch seine Tochter, Hailie Jade (24). In der Radio-Sendung "Hotboxin' with Mike Tyson" hat der Musiker vor Kurzem darüber gesprochen, wie stolz er auf seine Älteste ist.

Eminems neues Album "Music to be murdered by" gibt es hier

Ihr Psychologie-Studium an der Universität von Michigan habe seine Tochter mit einem Einser-Durchschnitt abgeschlossen. "Sie hat noch keine Kinder, nur einen Freund", berichtet der 47-Jährige, der in Hailies Alter war, als er Vater wurde. "Sie macht sich gut, sie hat mich so stolz gemacht."

Hailie ist nicht Eminems einzige Tochter: Nach dem Tod seiner Schwägerin zog er deren Tochter Alaina (26) groß und adoptierte sie. Seine zweite Adoptiv-Tochter Whitney (17) ist das Kind seiner Ex-Frau Kim und somit Hailies Halbschwester. "Wenn ich daran denke, was ich im Leben erreicht habe, ist das wahrscheinlich das Größte: dass ich Kinder groß gezogen habe", findet der Rapper.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren