Emily Ratajkowski wehrt sich gehen Hater

Emily Ratajkowski wehrt sich gehen Hater
| (mtm/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Mit einem harmlosen Schnappschuss vom Strand beschwor Emily Ratajkowski (27, "Welcome Home") jetzt einen Shitstorm herauf, wie die britische "Daily Mail" berichtet. Stein des Anstoßes: Die 27-Jährige ist auf dem Bild nicht alleine zu sehen. Das Model sonnt sich im Bikini gemeinsam mit seiner Freundin Caitlin King. Da diese aber nicht die gleichen Modelmaße wie ihre berühmte Freundin aufweist, laufen jetzt viele Follower Sturm.

Sie wollen mehr sexy Posen von Emily Ratajkowski sehen? Dann klicken Sie hier für ihren Kalender!

Sie unterstellen dem Model, sie habe das Bild nur gepostet, um neben ihrer Freundin noch besser dazustehen. Das lässt Ratajkowski jedoch nicht auf sich sitzen und wehrt sich in ihrer Instagram-Story gegen die Kommentare: "Ich liebe den Körper meiner Freundin und wir beide finden, dass sie großartig aussieht [...] Verschiedene Körperformen sind toll, und ich hoffe, ihr alle lernt das bald", so ihr eindringlicher Appell.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren