"Emergency Room"-Star Dearon Thompson stirbt mit nur 55 Jahren

US-Schauspieler Dearon "Deezer D" Thompson ist mit nur 55 Jahren gestorben. In der erfolgreichen Krankenhausserie "Emergency Room" spielte er den Krankenpfleger Malik McGrath.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Dearon "Deezer D" Thompson spielt Krankenpfleger Malik McGrath in der Erfolgsserie "Emergency Room".
Dearon "Deezer D" Thompson spielt Krankenpfleger Malik McGrath in der Erfolgsserie "Emergency Room". © imago images/Everett Collection

US-Schauspieler und Rapper Dearon "Deezer D" Thompson wurde am Donnerstagmorgen leblos in seinem Haus in Los Angeles aufgefunden, wie unter anderem "TMZ" meldet. Die Todesursache ist noch nicht offiziell bekannt. Der Künstler wurde nur 55 Jahre alt.

Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Bekannt war er vor allem für seine durchgehende Rolle des Krankenpflegers Malik McGrath in der erfolgreichen Krankenhausserie "Emergency Room" (1994-2009).

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren