Ellen Pompeo dankt Ärzten und Klinikpersonal "an vorderster Front"

"Grey's Anatomy"-Schauspielern Ellen Pompeo hat in einem Instagram-Video allen echten Krankenhausangestellten, die unermüdlich gegen das Coronavirus kämpfen, ihren Dank ausgesprochen.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ellen Pompeo denkt in der Coronakrise an die vielen Krankenhausangestellten im Einsatz.
DFree / Shutterstock.com Ellen Pompeo denkt in der Coronakrise an die vielen Krankenhausangestellten im Einsatz.

Als Ärztin Meredith Grey stellt Ellen Pompeo (50) schon seit 16 Staffeln von "Grey's Anatomy" den Stress und die immense Verantwortung von Krankenhauspersonal schauspielerisch dar. Mit eine Instagram-Video wendet sie sich nun an ihre echten "Kollegen" und drückt ihnen zutiefst ihren Dank aus. Mit ernster Miene sagt der Star: "Hey zusammen, das hier ist meine Würdigung der Krankenschwestern, Ärzte und all der Klinikmitarbeiter."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Sehen Sie hier noch einmal, wie vor vielen Jahren alles bei "Grey's Anatomy" begann.

Im Gegensatz zu vielen anderen hätten diese nicht die Option, sich freiwillig in Quarantäne zu begeben, um so zu versuchen, gesund zu bleiben. "Keiner von euch hat dieses Privileg. Ihr alle müsst in dieser Angelegenheit an vorderster Front stehen." Dafür wolle sie im Namen ihrer gesamten Familie Dankeschön sagen - "wir schätzen euch, wir lieben euch."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren