Ellen DeGeneres macht weiter

Für Ellen DeGeneres geht es weiter und weiter
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Daran gezweifelt haben, dürfte wohl niemand, nun hat Ellen DeGeneres (61, "Seriously...I'm Kidding") es aber schwarz auf weiß: Ihre beliebte, nach ihr betitelte Talkshow wird noch mindestens drei weitere Jahre zu sehen sein. Diesen neuen Deal mit dem US-amerikanischen Fernseh-Netzwerk NBC hat die 61-Jährige in der jüngsten Ausgabe ihrer "Ellen DeGeneres Show" verkündet. Somit reicht ihr Kontrakt, der bislang bis ins Jahr 2020 Gültigkeit besaß, nun bis 2023.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Holen Sie sich hier das Buch "Home" von Ellen DeGeneres

"Drei weitere Jahre!" - so feierten DeGeneres und ihr Publikum die Verlängerung. Seit satten 16 Jahren plaudert die Moderatorin nun schon mit den größten Stars über Gott und die Welt. "Das sind ungefähr 3.000 Episoden. Ich kann mich nicht an sie erinnern, aber mir wurde gesagt, dass sie unterhaltsam waren. [...] 16 Jahre sind ein ziemlich guter Lauf. Aber in einer Beziehung muss man manchmal eine Pause einlegen", machte DeGeneres den Zuschauern für eine Millisekunde Angst, ehe sie ergänzte: "Aber ich muss das nicht. Ihr habt mich weiterhin an der Backe, denn ich habe gerade für drei weitere Jahre unterschrieben." Der tosende Applaus des Studiopublikums sprach anschließend für sich.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren