Elizabeth Hurley postet erneut sexy Bilder auf Instagram

Vor einer Woche sorgte Elizabeth Hurley mit freizügigen Bildern auf Instagram für Aufsehen. Nun legt sie mit (alten) Schnappschüssen nach.
| (wag/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Elizabeth Hurley hat auch mit 55 Jahren noch einen Traumkörper.
Elizabeth Hurley hat auch mit 55 Jahren noch einen Traumkörper. © Cubankite / Shutterstock.com

Elizabeth Hurley (55, "Teuflisch") kann es nicht lassen. Nachdem die britische Schauspielerin vergangene Woche mit einem Schnappschuss für Aufsehen sorgte, der sie knapp bekleidet vor winterlicher Kulisse zeigt, legte sie nun auf Instagram nach. Dieses Mal handelt es sich bei den freizügigen Bildern jedoch nicht um neue Aufnahmen.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Ich habe es so satt, zu Hause zu sein, also tue ich so, als wäre ich woanders", schrieb Hurley am Freitag zu einem Foto, das sie im Bikini am Strand zeigt. Dann kündigte sie an, über die kommenden zehn Tage immer wieder alte Urlaubsfotos mit ihren Followern zu teilen. Es folgten ein Schnappschuss und ein Video von den Malediven sowie ein Bild, das die heute 55-Jährige im Bikini mit Leopardenmuster in Indien zeigt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Sie trägt ihren "liebsten Sonnenschein-Bikini"

Am Montag teilte die frühere Freundin von Hugh Grant (60, "Notting Hill") dann erneut eine sexy Aufnahme. Dieses Mal zeigte sie sich in ihrem "liebsten Sonnenschein-Bikini", einem gelben Zweiteiler. Dazu schrieb sie, in dem Urlaub, in dem das Foto gemacht worden sei, unter anderem Hummersalat gegessen und mit Delfinen geschwommen zu sein. Wo die Aufnahme entstand, ließ sie dieses Mal offen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die Mutter eines 18-jährigen Sohnes, die aufgrund des Corona-Lockdowns in Großbritannien aktuell zu Hause festsitzt, hatte sich vergangene Woche fast komplett hüllenlos gezeigt und damit viel Aufmerksamkeit erregt. Auf den beiden Instagram-Schnappschüssen trägt sie eine weiße Bikinihose und einen schwarz-weiß gemusterten Fell-Cardigan, der nur das Nötigste bedeckt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren