Gitta Saxx: Einbruch in Berliner Wohnung - Rücklagen sind weg!

"Es war ein Albtraum", so Gitta Saxx (55). In ihre Berliner Wohnung wurde eingebrochen. Laptop, Pässe und Bargeld sind weg. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Gitta Saxx wurde bestohlen.
BrauerPhotos Gitta Saxx wurde bestohlen.

Sie zog nach Berlin, um ihre Karriere weiter vorantreiben zu können, jetzt erlebte Gitta Saxx ein wahres Horror-Szenario. Jemand hat sich illegal Zutritt zur Hauptstadt-Wohnung der schönen Ex-Münchnerin verschafft.

Bei Gitta Saxx wurde eingebrochen

Neben Laptop und Pässen wurde auch einiges an Bargeld entwendet. Es waren wichtige Rücklagen des Models. "Mein ganzes Geld, das ich für schlechte Corona-Zeiten zurückgelegt hatte, ist weg!", so Gitta Saxx zu "Bunte".

Der Schock sitzt beim Playmate des Jahrhunderts tief. Wenn Unbekannte in den eigenen Privatsachen rumschnüffeln, bleibt immer ein unwohles Gefühl zurück. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob es bereits einen Tatverdächtigen gibt, darüber darf die 55-Jährige nicht sprechen.

Lesen Sie auch: Meghan und Harry wohnen in neuer Mega-Villa

 

Prominente Doppelgänger: Diese VIPs sehen fast gleich aus

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren