Ein wenig Schminke für "The Rock"

Dwayne "The Rock" Johnson im Beauty-Salon von Tochter Jasmine
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Nein. Doch. Nein. Doch. Nein. Doch. Na gut. Ungefähr so muss die Unterhaltung zwischen Dwayne "The Rock" Johnson (46, "Rampage") und seiner Tochter Jasmine (2) abgelaufen sein. Wie der Schauspieler zu seinem amüsanten Instagram-Bild erklärt, habe er sich von seinem kleinen Mädchen eigentlich nur einen Abschiedskuss gewünscht, ehe er zur Arbeit aufbrechen musste. Doch so völlig ungeschminkt konnte die zweijährige Künstlerin ihren Papa doch nicht aus dem Haus lassen.

Spannung pur: Den Actionfilm "Skyscraper" mit Dwayne Johnson sehen Sie hier

Nach langer Diskussion sei "The Rock" schließlich eingeknickt. Jasmine durfte den muskelbepackten Schauspieler schminken - natürlich nur mit "männlichen Farben, die meinem Teint schmeicheln", wie er bei Instagram scherzhaft betont. Schön zu sehen, dass sich auch Hollywood-Stars wie Johnson für ein wenig kindlichen Spaß im heimischen Wohnzimmer nicht zu schade sind.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren