Ein reicher Mann: Elon Musk überholt Jeff Bezos

Elon Musk darf sich mit einem geschätzten Vermögen von 188,5 Milliarden Dollar der reichste Mann der Welt nennen. Amazon-Gründer Jeff Bezos hat das Nachsehen.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Elon Musk profitiert von seinem Unternehmen Tesla.
Elon Musk profitiert von seinem Unternehmen Tesla. © vasilis asvestas/Shutterstock.com

Die Liste der reichsten lebenden Einzelpersonen der Welt hat offenbar einen neuen Anführer. Laut dem Milliardärsranking "Bloomberg Billionaires Index" hat Tesla- und SpaceX-Chef Elon Musk (49) den Gründer des Onlineversandhändlers Amazon, Jeff Bezos (56), an der Spitze abgelöst. Dieser hatte die Position seit Oktober 2017 inne.

Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Wie "bloomberg.com" berichtet, sollen die Tesla-Aktien in den vergangenen zwölf Monaten um rund 700 Prozent zugelegt haben. Am Donnerstag (7. Januar) sei es Musk durch einen weiteren Kursgewinn schließlich gelungen, mit 1,5 Milliarden US-Dollar Vorsprung auf Bezos den Posten des Spitzenreiters zu übernehmen. Sein Nettovermögen wird auf etwa 188,5 Milliarden Dollar geschätzt, rund 153,7 Milliarden Euro.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren