Ein Raucher-Bus für die Königin des Kaschmir

Iris von Arnim eröffnet in München ihren Shop – Karen Webb, Sarah Wiener, Axel Milberg und viele andere Prominente kommen
| Kimberly Hoppe
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Shopbesitzerin Iris von Arnim vor ihrem Raucherbus.
Guenther Reisp 26 Shopbesitzerin Iris von Arnim vor ihrem Raucherbus.
Wayne Carpendale mit Annemarie Warnkross
Guenther Reisp 26 Wayne Carpendale mit Annemarie Warnkross
Maria Bäumer
Guenther Reisp 26 Maria Bäumer
Isabelle Prinzessin zu Hohenlohe-Jagtsberg mit Maria Bäumer
Guenther Reisp 26 Isabelle Prinzessin zu Hohenlohe-Jagtsberg mit Maria Bäumer
María Imízcoz, Freundin von Javier Martinez
Guenther Reisp 26 María Imízcoz, Freundin von Javier Martinez
Sarah Wiener
Guenther Reisp 26 Sarah Wiener
Johnny Jürgens mit Isabelle Prinzessin zu Hohenlohe-Jagtsberg
Guenther Reisp 26 Johnny Jürgens mit Isabelle Prinzessin zu Hohenlohe-Jagtsberg
Iris von Arnim mit Sarah Wiener
Guenther Reisp 26 Iris von Arnim mit Sarah Wiener
Iris von Arnim
Guenther Reisp 26 Iris von Arnim
Kay Rainer mit Uschi Freifrau von Dämmrich Luttitz und Tochter Stephanie
Guenther Reisp 26 Kay Rainer mit Uschi Freifrau von Dämmrich Luttitz und Tochter Stephanie
Valentin von Arnim mit Maria Imizcoz
Guenther Reisp 26 Valentin von Arnim mit Maria Imizcoz
Judith Milberg, Prof.Dr.Marion Kiechle und Lara Joy Körner
Guenther Reisp 26 Judith Milberg, Prof.Dr.Marion Kiechle und Lara Joy Körner
Valentin von Arnim und Johnny Jürgens
Guenther Reisp 26 Valentin von Arnim und Johnny Jürgens
Nicole und Michael  Maendler
Guenther Reisp 26 Nicole und Michael Maendler
Valentin von Arnim, Axel Milberg, Judith Milberg und Lara Joy Körner
Guenther Reisp 26 Valentin von Arnim, Axel Milberg, Judith Milberg und Lara Joy Körner
Sabina Frohwitter mit Inge Fürtsin Wrede-Lanz
Guenther Reisp 26 Sabina Frohwitter mit Inge Fürtsin Wrede-Lanz
Isabelle Prinzessin zu Hohenlohe-Jagtsberg mit Lisa Martinek
Guenther Reisp 26 Isabelle Prinzessin zu Hohenlohe-Jagtsberg mit Lisa Martinek
Johnny Talbot und Eric Erhardt
Guenther Reisp 26 Johnny Talbot und Eric Erhardt
Gitta Gräfin Lambsdorff (Tiffany) mit Valentin von Arnim
Guenther Reisp 26 Gitta Gräfin Lambsdorff (Tiffany) mit Valentin von Arnim
Isabelle Prinzessin zu Hohenlohe-Jagtsberg
Guenther Reisp 26 Isabelle Prinzessin zu Hohenlohe-Jagtsberg
Judih Milberg, Iris von Arnim und Axel Milberg
Guenther Reisp 26 Judih Milberg, Iris von Arnim und Axel Milberg
Lisa Martinek
Guenther Reisp 26 Lisa Martinek
Valentin von Arnim, Karen Webb, Iris von Arnim, Lisa Martinek und Lara Joy Körner
Guenther Reisp 26 Valentin von Arnim, Karen Webb, Iris von Arnim, Lisa Martinek und Lara Joy Körner
Karen Webb
Guenther Reisp 26 Karen Webb
Kai Rainer mit Casha Kellermann
Guenther Reisp 26 Kai Rainer mit Casha Kellermann
Lara Joy Körner
Guenter Reisp 26 Lara Joy Körner

München- Die Promi-Gäste drängeln sich im Shop am Amiraplatz gegenüber des Luitpoldblocks und bekommen den eigentlichen Party-Gag erst gar nicht so richtig mit. Kaschmir-Königin Iris von Arnim hat 140 Freunde (Javi-Martínez-Freundin Maria Imizcoz, Sarah Wiener, Marie Bäumer) zur Eröffnung ihres ersten Ladens in München geladen – und während die ihre Kuschel-Klamotten befühlen, fällt der gelbe Bus, der draußen vor dem Eingang parkt, kaum auf.

Also macht Iris von Arnim den Anfang. Der Bus steht da nicht zufällig – er ist ein Raucher-Bus. Extra für den Abend bestellt, denn die Kaschmir-Königin raucht gerne und viel. Und frieren will ja niemand. Ihr Sohn Valentin, mit dem sie seit sieben Jahren zusammenarbeitet – und seit einem halben Jahr „streitfrei“, wie sie schmunzelnd betont – hatte so einen Raucher-Bus mal in New York entdeckt.

Party-Profi Stefanie Wirnshofer machte es dann möglich und buchte so einen Bus für den glamourösen Abend. Iris von Arnim eröffnet den Raucher-Bus und zündet sich neben mir eine Zigarette an. Die Bus-Ausstattung ist edel und romantisch. Überall brennen bunte Kerzen auf Flokati-Teppichen, Champagner-Kübel stehen bereit, aufmerksame Mitarbeiter von Charles Schumann schenken kräftig nach und Uli Dahlmann lässt Schmankerl vorbeibringen.

„Herrlich“, schwärmt die Hamburger Kaschmir-Königin und erinnert sich an ihre nicht so herrlichen Anfänge: „Ich hatte meine traurigste Zeit in München. Ich war Twen, hatte diesen komischen Namen, arbeitete bei einer Zeitung und merkte, dass ich für dieses Ellenbogen-Leben zwischen nicht so netten Männern nicht gemacht war. Ich tobte mich aus – und fing irgendwann an zu stricken.“ Freunde wurden Fans von ihren Pullis.

Die Qualität sprach sich herum, das Familienunternehmen wuchs. Das ist 30 Jahre her, heute kosten ihre Sachen 239 bis 399 Euro. „Tja, und ich bin jetzt 67“, sagt Iris von Arnim, die wie ihre Kleidung ist: weich, strahlend, originell. Was sie so viel jünger aussehen lässt? „Meine Gene. Das Leben. Ich rauche und trinke gern. Man darf nicht dauernd ein schlechtes Gewissen haben, sondern soll lieber alles genießen.“

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren