"Ein normaler Kerl": Amy Winehouse hat neuen Freund

Die britische Sängerin Amy Winehouse ist anscheinend über ihren Exmann Blake Fielder-Civil hinweg. Die 26-Jährige hat englischen Medienberichten zufolge eine Beziehung mit dem Regisseur Reg Traviss angefangen.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Amy Winehouse - diesmal nicht wegen Drogen in der Klinik
dpa Amy Winehouse - diesmal nicht wegen Drogen in der Klinik

LONDON - Die britische Sängerin Amy Winehouse ist anscheinend über ihren Exmann Blake Fielder-Civil hinweg. Die 26-Jährige hat englischen Medienberichten zufolge eine Beziehung mit dem Regisseur Reg Traviss angefangen.

Dies berichtet die britische Nachrichtenagentur PA am Mittwoch. Es freue ihn, dass seine Tochter mit einem „sehr netten, normalen Kerl“ zusammen sei, sagte Winehouses Vater Mitch dem britischen Fernsehsender STV.

Der Brite Traviss hat Anfang des Jahres seinen neuen Film „Psychosis“ abgedreht. Winehouse wurde im vergangenen Jahr von Fielder-Civil geschieden, der zuvor wegen Körperverletzung zu einer Haftstrafe verurteilt worden war. Das Paar geriet wiederholt wegen Drogenvergehen in die Schlagzeilen. (AP)

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren