Ein Junge für Kim Kardashian und Kanye West?

Die South West oder der South West? Welches Geschlecht das zweite Kind von Kim Kardashian und Kanye West hat, verriet das Paar noch nicht. Doch wozu hat man Freunde? Die sollen das Geheimnis ausgeplaudert haben.
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kim Kardashian und Kanye West erwarten ihr zweites Kind
Evan Agostini/Invision/AP Kim Kardashian und Kanye West erwarten ihr zweites Kind

Bekommt North West (2) einen kleinen Bruder? Das US-Magazin "Us Weekly" zumindest will das Geschlecht von Kim Kardashians (34, "Keeping Up With The Kardashians") zweitem Baby bereits erfahren haben. So sollen sie und ihr Ehemann Kanye West (38, "Love Lockdown") einen Jungen erwarten.

Clips und Highlights aus "Keeping Up With The Kardashians" gibt es auf MyVideo

Das Paar soll überglücklich sein. "Kanye liebt Nori mehr als alles andere, aber um seine Welt perfekt zu machen, will er einen kleinen Jungen, einen Erben", sagte eine Quelle, die West nahe stehen soll, dem Magazin. Auch Kardashian soll begeistert sein, wie ein weiterer Insider mitteilte: "Kim wollte immer zwei Kinder. Ein Mädchen und einen Jungen."

Kardashian soll sogar bereits Babyklamotten für Jungen eingekauft haben. Bei der Namenssuche bot nach der Verkündung ihrer Schwangerschaft indes das Internet schon seine Hilfe an. Zu den Favoriten auf Twitter zählen unter anderem South West oder Wild West - und die eignen sich schließlich auch für einen Jungen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren