Edoardo Mapelli Mozzi gratuliert Prinzessin Beatrice zum Geburtstag

Prinzessin Beatrice feiert heute ihren 33. Geburtstag. Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi hat der werdenden Mutter mit einem süßen Instagram-Post gratuliert - und damit jegliche Gerüchte um die Beziehung beiseite geräumt.
| (ncz/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. © Imago Images/i Images/Stephen Lock

Prinzessin Beatrice von York feiert am heutigen Sonntag (8. August) ihren 33. Geburtstag. Für die Tochter von Prinz Andrew (61) und Sarah Ferguson (61) hat ein spannendes neues Lebensjahr begonnen: Sie wird noch in diesem Jahr zum ersten Mal Mutter. Ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi (37) ließ es sich nicht nehmen, seiner schwangeren Ehefrau auf Instagram einen Post zum Geburtstag zu widmen.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Alles Gute zum Geburtstag, meine Liebste", schreibt der Geschäftsmann unter ein Schwarz-Weiß-Bild des strahlenden Paares. "Ich liebe dich von ganzem Herzen." Mit dem Post räumt er jegliche Gerüchte der vergangenen Tage beiseite.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Anfang August war Mapelli Mozzi mit seiner Ex-Verlobten und der Mutter seines Sohnes, Dara Huang (38), bei einem nächtlichen Spaziergang in New York City gesichtet worden. Das Treffen sorgte für ziemlich viel Gesprächsstoff. Zwar teilen sich die beiden das Sorgerecht über den fünfjährigen Sohn "Wolfie" und haben nach ihrer Trennung ein gutes Verhältnis behalten, jedoch sorgten Ort und Zeitpunkt des Treffens für Verwunderung bei manchen Medien.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren