Ed Sheeran bricht Rekord

Ed Sheeran bricht Rekord
| (fos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ed Sheeran (27) hat mal wieder einen Rekord gebrochen. Der britische Sänger machte 2018 allein durch seine Live-Konzerte ein Vermögen von 432 Millionen Dollar, wie das US-Fachmagazin "Pollstar" berichtet. Damit stellt er die Band U2, die 2017 mit 316 Millionen Dollar Einnahmen die Liste anführte, weit in den Schatten.

Hier können Sie Ed Sheerans Erfolgsalbum "Divide" bestellen!

Seine "÷"-Tour (ausgesprochen "Divide") brachte 4,8 Millionen verkaufte Tickets im Wert von jeweils durchschnittlich 89 Euro ein. Auf den weiteren Plätzen folgen Taylor Swift, Jay-Z zusammen mit Beyoncé, Pink und Bruno Mars.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren