"Durch dick und dünn": Motsi Mabuse feiert ihren Hochzeitstag

Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk gaben sich vor drei Jahren das Jawort. Anlässlich des Hochzeitstags richtet sie nun rührende Worte an ihn.
| (amw/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Motsi Mabuse heiratete am 21. Juni 2017
imago images/Future Image/C. Hardt Motsi Mabuse heiratete am 21. Juni 2017

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (39) hat etwas ganz Besonders zu feiern: Genau heute vor drei Jahren gab sie ihrem Ehemann Evgenij Voznyuk das Jawort. Zum Hochzeitstag schickt die Profitänzerin ihm süße Liebesgrüße via Instagram.

Sichern Sie sich hier das "Let's Dance"-Tanzalbum

"Es gibt kein Heilmittel gegen die Liebe, außer mehr zu lieben", schreibt Mabuse und postete dazu einen "TikTok"-Clip. Darin ist sie in einem weißen Kleid samt Blumenstrauß zu sehen, wie sie barfuß zu dem Song "Ily (I love you Baby)" auf einem Waldweg posiert. Am Schluss wird ein Hochzeitsfoto vom Standesamt eingeblendet, auf dem sich die 39-Jährige verliebt an ihren Ehemann schmiegt. "Alles Gute zum Jubiläum Herr Evgenij Voznyuk!!!! Durch dick und dünn, du und ich!!", heißt es in dem Post weiter.

Ihre Fans finden den Post großartig und hinterlassen Glückwünsche und liebevolle Worte. Auch Lilly Becker (43) und Mabuses "Let's Dance"-Jurykollege Jorge Gonzalez (52) gratulierten dem verliebten Paar zum Hochzeitstag. Motsi Mabuse und der Profi-Tänzer Evgenij Voznyuk traten 2017 vor den Traualtar. Seit 2018 sind die beiden Eltern einer Tochter.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren