"Dune"-Premiere: Zendaya wird mit hautfarbener Robe zum sexy Hingucker

Zendaya strahlte in einem sexy Look auf dem roten Teppich der Filmfestspiele in Venedig. Ihre hautfarbene Robe aus Leder wurde mit engem Schnitt und einem hohen Beinschlitz zum Hingucker.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Zendaya und Timothée Chalamet auf dem roten Teppich in Venedig.
Zendaya und Timothée Chalamet auf dem roten Teppich in Venedig. © imago images/Independent Photo Agency Int.

Sängerin und Schauspielerin Zendaya (25) präsentierte am Freitagabend bei den 78. Filmfestspielen in Venedig ihren neuen Film "Dune". Gemeinsam mit Co-Star Timothée Chalamet (25) schritt sie in einem hautfarbenen Leder-Kleid von Balmain über den roten Teppich. Der enge Schnitt brachte ihre schmale Taille perfekt zur Geltung. Ein hoher Beinschlitz sorgte zusätzlich für einen aufregenden Look.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Zu der bodenlangen, ärmellosen Robe kombinierte die Schauspielerin farblich passende Christian-Louboutin-Pumps. Zum besonderen Blickfang wurde außerdem ihre smaragdgrüne Statement-Kette von Bulgari. Dunkler Kajal, rosafarbener Lidschatten und Wimperntusche betonten ihre Augen. Ihre offenen, leicht gewellten Haare hatte sich Zendaya zum Mittelscheitel und im Sleek-Look frisiert.

Der Sci-Fi-Streifen "Dune" feiert in Deutschland am 16. September Premiere.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren