Dschungelcamp 2020: Dr. Bob bangt um sein Haus

In Australien wüten derzeit die schlimmsten Buschbrände seit Jahren. Das hat auch Auswirkungen auf das diesjährige Dschungelcamp. Dr. Bob, der die Stars bei ihren Prüfungen unterstützt, bangt derzeit um sein Zuhause.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Dr. Bob bangt derzeit um sein Zuhause, das von den verheerenden Buschbränden bedroht wird.
Facebook/Dr. Bob Dr. Bob bangt derzeit um sein Zuhause, das von den verheerenden Buschbränden bedroht wird.

Mehr als sechs Millionen Hektar Fläche sind in Australien bereits abgebrannt, knapp 500 Millionen Tiere haben ihr Leben verloren. Seit Oktober 2019 wüten in Down Under die schlimmsten Buschbrände seit Jahren. Das RTL-Dschungelcamp soll trotzdem wie geplant am Freitag (10. Januar) starten.

Für die Camper bringt die aktuelle Situation vor Ort einige Änderungen mit sich. Es gibt kein offenes Lagerfeuer und Zigarettenstummel wandern direkt in eine verschließbare Box. Für das Camp soll es aber keine unmittelbare Gefahr geben.

Dschungelcamp 2020: Diese zwölf Stars sind als Kandidaten dabei

Buschfeuer bedroht Heim von Dr. Bob

Anders sieht die Situation bei Dr. Bob aus, der seit Jahren bei den Prüfungen mit Rat und Tat zur Seite steht. "Buschfeuer gibt es jedes Jahr in Australien, doch in diesem Jahr zählen sie zu den größten, die wir je hatten. Hier, rund um das Camp, sind wir sehr froh, da wir durch das tropische Klima nicht von den Bränden betroffen sind", sagt er gegenüber RTL.

Allerdings bangt der sympathische 69-Jährige um sein Zuhause: "Ich musste mein Haus evakuieren und meine Heimat verlassen. Es ist zu gefährlich, vor Ort zu bleiben." Trotzdem nimmt Dr. Bob an der diesjährigen Dschungelcamp-Staffel teil. "Ich kann nichts mehr tun, nur warten. Daher bin ich sehr froh, dass ich hier arbeiten kann und den Job machen darf, den ich so liebe."

Dr. Bob schaut optimistisch in die Zukunft

Dem gebürtigen Briten bleibt derzeit nur die Hoffnung, dass seine Heimatstadt im Kangaroo Valley (200 Kilometer südlich von Sydney) von den schrecklichen Feuern verschont bleibt. Aber auch wenn sein Heim abbrennen sollte, schaut Dr. Bob optimistisch in die Zukunft. "Dann werde ich nach der Produktion nach Hause zurückkehren, mir einen Wohnwagen kaufen und diesen auf mein Grundstück stellen. Dann leben wir im Caravan und bauen ein neues Haus!"

Dschungelcamp 2020: Wie viel verdienen die Kandidaten?

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren