Drittes Kind? Kim Kardashian bricht endlich ihr Schweigen!

Die US-Medien sind sich sicher: Weil sich Kim Kardashian und ihr Ehemann Kanye West ein drittes Kind wünschen, hat das Paar eine Leihmutter engagiert. Jetzt hat sich der Reality-Star erstmals zu den Gerüchten geäußert.
| (elh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Die Gerüchte halten sich hartnäckig: Kim Kardashian (36) und Kanye West (40) sollen ein drittes Kind erwarten, das von einer Leihmutter ausgetragen wird. Laut dem Klatschportal "TMZ" stehen auch schon der Geburtstermin (Januar) und das Geschlecht (ein Mädchen) des Babys fest. Der Reality-Star schwieg bislang eisern zu den Gerüchten, doch beim "ICONS by Carine Roitfeld"-Event von "Harper's Bazaar" am Rande der New York Fashion Week sah sich die 36-Jährige gezwungen, Stellung zu beziehen. Hier gibt's das sexy Selfie-Buch von Kurven-Queen Kim Kardashian West

"Ich habe jede Menge Dinge gesehen, wir haben nie irgendetwas davon bestätigt", sagte Kardashian "E! News". "Ich denke, wenn wir bereit sind, darüber zu reden, werden wir es tun." Zudem kritisierte die 36-Jährige, dass so viele vermeintliche Details kursieren, von denen sie selber noch nie gehört habe. So oder so: Ein klares Dementi sieht anders aus...

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren