Drei Tipps von Hugh Jackmans Lehrmeister

Mit einem witzigen und liebenswürdigen Text dankte Hugh Jackman seinem Ausbilder
| (lui/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Hugh Jackman (48, "Deception - Tödliche Versuchung") hat es von der kleinen Fernsehserie auf die großen Kinoleinwände der ganzen Welt geschafft. Zu Recht, denn der 48-Jährige kann eigentlich alles: Verführer, Bösewicht oder Mutanten-Weltenretter. Den vielleicht entscheidenden Tipp für seine steile Karriere gab ihm sein Lehrer Lesli Jones. Das Wichtigste sei nämlich zu atmen.

Hier finden Sie Hugh Jackman in seiner Paraderolle als Logan in "The Wolverine"!

"Lesli Jones ist der einflussreichste Schauspiel-Lehrer, den ich je hatte! Eine Erinnerung an die 3 Dinge, die er mir über das Schauspielern beigebracht hat - atmen, atmen, atmen." Mit diesem witzigen und liebenswürdigen Text dankte Hugh Jackman auf Twitter seinem Ausbilder. Dazu gab es noch ein süßes Bild von ihm an der Seite seines Lehrers samt einer herzlichen Umarmung.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren