Drei-Generationen-Foto: Gwyneth Paltrow posiert mit Mutter und Tochter

Gwyneth Paltrow bekommt prominente Unterstützung für ihre neue Modekollektion - von ihrer Mutter Blythe Danner und Tochter Apple Martin.
| (dms/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gwyneth Paltrow (r.) mit ihrer Mutter Blythe Danner.
Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com Gwyneth Paltrow (r.) mit ihrer Mutter Blythe Danner.

Drei Generationen vereint: Gwyneth Paltrow (47, "Shakespeare in Love") hat ein besonderes Foto auf Instagram geteilt. Darauf präsentiert sie sich mit ihrer Mutter Blythe Danner (77, "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich") und Tochter Apple Martin (16). Die drei Frauen tragen Sommerkleider und Paltrow kommentiert das Bild mit den farblich passenden Herz-Emojis.

Das Buch "Meine Rezepte für Gesundheit und gutes Aussehen: Genießen ohne Gluten, Zucker und Laktose" von Gwyneth Paltrow hier kaufen

Knallfarbe und Punkte

Während Paltrow einen Polka-Dot-Zweiteiler in Schwarz-Weiß präsentiert, trägt ihre Mutter ein knallpinkes Kleid. Apple Martin ist wiederum in ein weißes Kleid mit schwarzen Punkten geschlüpft. Sie umarmt ihre Oma ganz liebevoll. Die Kleider stammen aus der neuen Fashion-Kollektion von G. Label, das zu Paltrows Unternehmen Goop gehört.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Erst kürzlich setzten sich die drei Familienmitglieder an einen Tisch und sprachen ausführlich über Dinge wie Schönheit, Altern und Selbstbewusstsein. Auf die Frage von Apple, in welchem Alter sie sich am schönsten gefühlt habe, antwortete Paltrow, dass es ihre späten Dreißiger gewesen wären.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren