Dr. Dre freut sich und stichelt

Dr. Dre stichelt gegen die Promis des Uni-Skandals
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Meine Tochter hat es aus eigener Kraft geschafft, an der USC angenommen zu werden. Keine Zeit im Gefängnis!!!"

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Mehr Musik von Dr. Dre gibt es hier

Nach dem Uni-Bestechungsskandal, bei dem Prominente sowie Investoren und Unternehmer die Studienplätze ihrer Kinder illegal erworben haben sollen, zeigt sich Dr. Dre (54, "The Next Episode") auf Instagram als besonders stolzer Vater. Er postete ein Foto von sich, seiner Tochter und einer Zulassungsbescheinigung: Truly Young (18) hat es ganz alleine an die University of Southern California geschafft.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren