Donal Logues verschwundene Tochter ist wieder aufgetaucht

"Gotham"-Star Donal Logue kann wieder aufatmen! Nach endlos langen zwei Wochen ist seine vermisste Tochter wieder aufgetaucht. Viel mehr wollte die New Yorker Polizei aber nicht verraten...
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Gotham"-Star Donal Logue kann wieder aufatmen! Nach endlos langen zwei Wochen ist seine vermisste Tochter wieder aufgetaucht. Viel mehr wollte die New Yorker Polizei aber nicht verraten...

Erleichterung bei US-Schauspieler Donal Logue (51, "Gotham")! Seine vermisste Tochter Jade Logue ist nach knapp zwei Wochen wieder nach Hause zurückgekehrt. Wie unter anderem der "Hollywood Reporter" berichtet, habe das New York Police Department die 16-Jährige am Samstag gefunden und zu ihren Eltern zurückgebracht. Zu den genaueren Umständen des Verschwindens und Auffindens hätten sich die Behörden aber nicht äußern wollen. (Streamen Sie hier die komplette erste Staffel der Serie "Gotham" mit Donal Logue)

Noch am Freitag twitterte der Schauspieler einen Aufruf, der sich direkt an Jade wandte: "Komm nach Hause, du süße, schöne Seele. Wir lieben und vermissen dich wahnsinnig." Am Samstag folgte dann die Entwarnung: "Ich danke allen für die Liebe und die Unterstützung", schrieb der TV-Star, "uns geht es allen gut." Er und seine Frau Kasey bedankten sich außerdem beim "NYPD, dem FBI, der Organisation Missing Kids und unzähligen anderen".

Logue selbst half zuvor mit teilweise verzweifelten Twitter-Posts bei der Suche nach seinem Kind und veröffentlichte auch detaillierte Beschreibungen und Bilder. In ersten Berichten war noch von seinem vermissten Sohn die Rede. Jade ist allerdings transsexuell und änderte ihren Geburtsnamen bereits vor dem Verschwinden von Arlo in Jade.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren