Dieter Meier: seit Jahrzehnten täglich Wein und Rudern

Der Schweizer Künstler hält sich täglich fit. Abends leert er dann mit seiner Frau eine Flasche Wein, wobei er mehr abbekommt als sie.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Dieter Meier nimmt fast täglich Alkohol zu sich - allerdings nur in Maßen.
Sophia Kembowski/dpa Dieter Meier nimmt fast täglich Alkohol zu sich - allerdings nur in Maßen.

Köln - Der Yello-Sänger Dieter Meier (73) kann nach eigenen Worten nicht ohne Wein leben. "In den letzten 50 Jahren meines Lebens gab es vielleicht 30 Tage, an denen ich nicht zum Abendessen Wein getrunken habe", sagte der Schweizer Künstler, Winzer und Unternehmer dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

"Ein Wein ist wie ein Opernsänger, der für mich singt. Meine Frau Gemahlin und ich trinken abends immer eine Flasche Wein, sie drei Dezi, ich vier. Ist mir egal, ob das ungesund ist." Er gehe dennoch "neurotisch" regelmäßig zum Arzt, der sage: "Dieter, du hast immer noch die Leberwerte einer 20-jährigen Nonne."

Ebenfalls seit Jahrzehnten treibe er aber auch Sport: "Jeden Tag versuche ich, meinen Körper eine Stunde auf Höchstleistung zu bringen. Seit 30 Jahren bin ich Ruderknecht." Auf dem See sei ihm das aber "zu kompliziert und langwierig". Er ziehe die Rudermaschine vor.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren