Diese Co-Stars sind jetzt kein Paar mehr

Evanna Lynch und Robbie Jarvis waren beide in "Harry Potter und der Orden des Phönix" zu sehen und wurden später ein Paar. Doch nun ist der Zauber ihrer Liebe verflogen: Sie haben sich getrennt.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Evanna Lynch und Robbie Jarvis waren beide in "Harry Potter und der Orden des Phönix" zu sehen und wurden später ein Paar. Doch nun ist der Zauber ihrer Liebe verflogen: Sie haben sich getrennt.

Die "Harry Potter"-Co-Stars Evanna Lynch (25) und Robbie Jarvis (30) sind kein Paar mehr. Das verriet die 25-Jährige am Rande der Premiere von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" in London gegenüber "Us Weekly". "Wir sind aber immer noch befreundet", sagte Lynch. Da sie beide Veganer seien, gehen sie immer noch gemeinsam zu veganen Events.

Den Film "Harry Potter und der Orden des Phönix" gibt es hier

Lynch und Jarvis waren beide in "Harry Potter und der Orden des Phönix" (2007) zu sehen. Erst 2015 kam ihre Beziehung an die Öffentlichkeit, sie sollen vier Jahre ein Paar gewesen sein. Lynch spielte in den Filmen die leicht exzentrische Luna Lovegood. Jarvis war im fünften Teil als junger James Potter zu sehen.

Noch vor wenigen Wochen schwelgte der Schauspieler auf Instagram verliebt in Erinnerungen: Er postete ein Foto aus einem gemeinsamen Urlaub in Neuseeland und schwärmte davon, wie Lynch ihm den veganen Lebensstil näher gebracht habe. Nun ist der Zauber verflogen...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren