Die schrägsten Outfits des britischen Models

Karl Lagerfeld dreht einen Chanel-Clip mit ihr, wenngleich sie für die "Victoria's Secret"-Engel angeblich "zu aufgebläht" ist... So oder so, Cara Delevingne ist in - nicht zuletzt, weil ihr alles steht. Das sind ihre sieben schrägsten Outfits.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Top vergessen? Vermutlich nicht, wär aber auch egal, denn sie kann alles tragen: Cara Delevingne bei der London Fashion Week im September 2014
Joel Ryan/Invision/AP/Invision/AP Top vergessen? Vermutlich nicht, wär aber auch egal, denn sie kann alles tragen: Cara Delevingne bei der London Fashion Week im September 2014

London - Cara Delevingne (22) ist derzeit das britische Übermodel: Sie ist jung, hat ein ungewöhnliches Gesicht und ist höchstens für die "Victoria's Secret"-Engel-Schau "zu aufgebläht", wenn man einem Model-Kollegen glaubt, den die Daily Mail" zitiert.

Karl Lagerfeld (81) adelte sie dagegen unlängst mit einem Chanel-Werbevideo-Clip. Und demnächst wird sie auch in der Comicverfilmung "Suicide Squad" mit Will Smith und Jared Leto zu sehen sein...

Keine Frage, Delevingne ist in, nicht zuletzt, weil ihr alles steht. Das sind die sieben schrägsten Outfits der vergangenen zwei Jahre:

Ein Blazer mit nichts drunter wie Cara Delevingne? Mit dieser Variante könnten Sie es versuchen

Ein Hauch von Nichts

 

Augenschmaus nicht nur für Männerblicke: Cara Delevingne Foto:Jonathan Short/Invision/AP

 

Mit einem Hauch von Nichts verzauberte Cara Delevingne beim GQ Men Of The Year Awards 2014 in London die Männerwelt. Bei vielen anderen Damen hätte so ein gewagtes Outfit für Spott und Häme gesorgt.

 

Nichts drunter

 

Britische Supermodels unter sich: Cara Delevingne (l.) und Kate Moss Foto:Joel Ryan/Invision/AP/Invision/AP

 

Nichts drunter, wie Delevingne hier, kann ebenfalls nicht jede tragen. Gut, Supermodel-Grand-Dame Kate Moss (40), mit der sie so bei der London Fashion Week 2014 auftrat, möglicherweise schon.

 

Einfach nur schräg

 

Cara Delevingne, Rihanna, Stella McCartney, Kate Bosworth und Reese Witherspoon (v.li.) Foto:Charles Sykes/Invision/AP

 

Bei einer Gala des Metropolitan Museum of Art's Costume Institute 2014 in New York zeigte sich Delevingne von der ganz besonders schrägen Seite: Hose im High-Waist-Schnitt, schwarzes Mini-Top, Seitenzopf und quadratische Clutch.

 

Miss Sweatshirt

 

Lässig und Delevingne wird zu sexy Foto:Twitter.com/Caradelevingn

 

"So aufgeregt, heute an der Universität von Siena zu filmen!", twittert die Britin vor ziemlich genau einem Jahr. Auf dem dazugehörigen Foto trägt sie ein Uni-Kapuzen-Sweatshirt - und sieht sogar damit ungemein sexy aus.

 

Frau mit Fußball

 

2013 mit Delevingne: Victoria's Secret Fashion Show in New York Foto:Evan Agostini/Invision/AP

 

Anders als in diesem Jahr, war das Model 2013 sehr wohl bei der Victoria's Secret Fashion Show in New York dabei. Man stelle sich diese Unterwäsche im Sport-Look an Lieschen Müller vor...

 

Blouson am blauen Teppich

 

Im Bad Taste vereint: Rita Ora und Cara Delevingne (re.) Foto:Miles Willis/Invision/AP

 

Auch recht fies: Cara Delevingne beim War Child BRIT Awards Concert Anfang 2013 in London - wobei das Outfit von Rita Ora auch nicht zu verachten ist, wenn es um Bad Taste geht.

 

Glamour-Girl in Metall-Optik

 

Best Model in grüner Metall-Optik Foto:Joel Ryan/Invision/AP

 

Im November 2012 nahm die Karriere der Londonerin nochmals gehörig Fahrt auf: Damals gewann sie in ihrer Heimatstadt den Best Model Award der British Fashion Awards. Das Glamour-Girl in schillernd grüner Metall-Optik macht ihr so schnell keine nach...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren