"Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft": Diese Stars sind dabei

Die zweite Ausgabe der "ProSieben Völkerball Meisterschaft" - behält wieder das Team Bachelor die Oberhand? Und welche Stars sind überhaupt dabei?
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Es ist wieder so weit: Thore Schölermann (32) und Viviane Geppert (25) moderieren "Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft" live aus dem Gerry-Weber-Stadion in Halle. Die zweite Ausgabe der ulkigen Promi-Show, in der das Team Bachelor 2016 am Ende die Oberhand behalten konnte.

Der beliebte Sportkommentator Elmar Paulke wird an der Seite des Moderationsduos durch das außergewöhnliche Sport-Event führen. Auf der Musikbühne gibt es ebenfalls Promis zu bewundern: Die US-Band Welshly Arms wird ihre Hit "Legendary" zum Besten geben. Doch welche Stars treten überhaupt an?

Sie wollen ProSieben im Browser verfolgen? Mit Magine TV kein Problem

Diese Promis sind dabei:

Team "Weltmeister": u.a. mit Kevin Kuske, Marie Lang, Johannes Rydzek, Frank Stäbler und Thomas Rupprath

Team "SAT.1 Frühstücksfernsehen": u.a. mit Marlene Lufen, Matthias Killing, Daniel Boschmann und Carsten "Zimbo" Zimmermann

Team "Internet": u.a. mit Sophia Thiel, KsFreakWhatElse, KrappiWhatelse, Marcel und Sonny sowie David Rüssel

Team "Hardcore": u.a. mit Martin Kesici, "Evil" Jared, Detlef Steves und Mola Adebisi

Team "Bachelor": u.a. mit Paul Janke, Sarah Nowak, Christian Tews und Alisa Persch

Team "Dschungel": u.a. mit Marc Terenzi, Hanka Rackwitz, Florian Wess, Alexander "Honey" Keen und Gina-Lisa Lohfink

Team "Natürliche Schönheit": u.a. mit Micaela Schäfer, Ingrid Pavic, Cathy Lugner und Arnold Wess

Team "Mallorca": u.a. mit Jürgen Milski, Loona, Tim Toupet und Costa Cordalis

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren