Devin Ratray: "Kevin"-Star stellt sich nach Haftbefehl

Wenig weihnachtlich! Devin Ratray, Darsteller aus "Kevin – Allein zu Haus", ist mit Haftbefehl gesucht worden. Seine Ex-Freundin hat Anzeige erstattet. Hat er die Frau gewürgt und geschlagen? Der 44-Jährige hat sich jetzt der Polizei gestellt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Devin Ratray war kurzzeitig inhaftiert
Devin Ratray war kurzzeitig inhaftiert © imago/Independent Photo Agency

Als großer Bruder von "Kevin" wurde er einem Millionenpublikum bekannt. Jetzt ramponiert Devin Ratray vor der Weltöffentlichkeit sein eigenes Image – mit einer unfassbaren Tat, die gegenüber seiner Partnerin passiert sein soll.

Devin Ratray spielte in den "Kevin"-Filmen seinen Bruder "Buzz"

Vor wenigen Wochen rückte die Polizei nach einem Streit mit seiner Freundin an. Negativ-Schlagzeilen prasselten auf den 44-jährigen Schauspieler ein. Doch jetzt kam es noch heftiger. Gericht und Staatsanwaltschaft suchten Devin Ratray nach gestellter Anzeige per Haftbefehl!

Vorwürfe der häuslichen Gewalt und Körperverletzung

Weil der Streit mit seiner jetzigen Ex-Partnerin so eskaliert sein soll, wurde Haftbefehl gegen den einstigen "Kevin"-Star ausgestellt. Devin wird unter anderem der häuslichen Gewalt und Körperverletzung durch Strangulation beschuldigt. Der Druck auf Devin Ratray wuchs. Er entschied sich, mit den Behörden zu kooperieren und stellte sich in Oklahoma City.  Erst nach einer gezahlten Kaution in Höhe von rund 22.000 Euro wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Opfer klagt über physische Gewalt

Das mutmaßliche Opfer, das namentlich nicht genannt wird, soll blaue Flecken davon getragen hat – gar Verletzungen im Gesicht aufweisen. Ist es zwischen Devin Ratray  und seiner Partnerin zu einer physischen Auseinandersetzung gekommen? Devin bestritt dies. Seiner Aussage nach hätten sie lediglich gestritten und sich getrennt.

Devin Ratray spielte in "Kevin - Allein zu Haus" (1990) und "Kevin - Allein in New York" (1992) Buzz McCallister, den fiesen großen Bruder des von Macaulay Culkin (41) gespielten Titelhelden.

Lesen Sie auch

Im Gegensatz zu Macaulay Culkin arbeitete Ratray nach den "Kevin"-Filmen kontinuierlich als Schauspieler in Filmen (u. a "Nebraska") und Serien (z.B. "The Tick"). Im "Kevin"-Reboot "Nicht schon wieder allein zu Haus" schlüpfte Ratray 2021 wieder in die Rolle des Buzz McCallister - der als Erwachsener Polizist geworden ist...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare