Désirée Nick animiert Bachelor-Kandidatin zum Striptease

Es wird heiter, sehr heiter! In der neuen Folge von "Promis unter Palmen" gönnt sich nicht mehr nur Unternehmerin Claudia Obert ein Glaserl (zu viel), auch Kabarettistin Désirée Nick greift zur Schampus-Flasche und animiert die jungen Konkurrentinnen zum Striptease.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mögen's gesellig: Claudia Obert, Ronald Schill und Désirée Nick.
Mögen's gesellig: Claudia Obert, Ronald Schill und Désirée Nick. © Sat.1

Désirée Nick möchte nach dem Mega-Zoff mit Claudia Obert Versöhnung feiern. "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich!", so die Blondine mit der spitzen Zunge. Wenig später wird mit der ehemaligen Erzfeindin gleich mit einer Schampus-Flasche angestoßen. Tatsächlich eine nette Geste von "La Nick" oder doch ein perfider Plan?

Mögen's gesellig: Claudia Obert, Ronald Schill und Désirée Nick.
Mögen's gesellig: Claudia Obert, Ronald Schill und Désirée Nick. © Sat.1

Party bei "Promis unter Palmen": Fallen die Hüllen?

Während die reifere Generation (Nick, Obert und Schill) ausgelassen trinkt und tanzt, versteht die Jugend die "Promis unter Palmen"-Welt nicht mehr. "Bachelor"-Kandidatin Carina Spack: "Auf der einen Seite wird sich beschwert, dass sie so viel trinkt und dann animiert man sie dazu. Das passt nicht!" 

Désirée Nick übt sich in der Animation – gerichtet an das dralle "Bachelor"-Sternchen: "Zieh die Sachen aus, an die Arbeit! Mach es so wie Mutti!" Doch Carina lässt sich offenbar nicht provozieren, wie der TV-Trailer zeigt. Dennoch könnte Désirée Nick mal wieder übers Ziel hinausgeschossen sein...

Sat.1 zeigt "Promis unter Palmen" immer mittwochs um 20.15 Uhr.

Lesen Sie auch: Warum ist Carina Spack berühmt?

Promis unter Palmen: Diese Stars sind als Kandidaten dabei

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren