Der neue Haar-Trend? Rihanna ist auf dem Pink-Trip

Rihanna gibt es offenbar nur noch in Rosa. Die Perücke, die sie nach eigenen Angaben von Nicki Minaj geklaut hat, kombinierte sie am Freitag zum rosa Blümchenkleid.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Rihanna steht auf Mode der Marke Joyrich - wie das Label stolz auf Instagram präsentiert
Joyrich/Instagram Rihanna steht auf Mode der Marke Joyrich - wie das Label stolz auf Instagram präsentiert

Hollywood - Rihanna (26, "Unapologetic") beweist mal wieder, dass sie ein echtes Style-Chamäleon ist. Am Freitag wurde die schöne Sängerin laut "Mail Online" in West Hollywood beim Shoppen gesichtet, im pink-gelb-blauen Blümchenkleid von Joyride - und dazu passend natürlich wieder mit pinken Haaren.

Wer nicht nur aussehen, sondern auch duften will wie Rihanna, kann hier ihr Parfum bestellen

Am Donnerstag war sie das erste Mal mit der neuen Haarfarbe aufgetaucht. Die Perücke habe sie von Nicki Minaj (31, "Pink Friday") geklaut, schrieb sie auf Twitter. Auch ihre Fingernägel trägt sie momentan in Zartrosa. Und so schnell will sie den Pink-Look wohl auch nicht wieder aufgeben, das Foto ihres Twitter-Profils hat sie bereits geändert: Jetzt ist dort eine Cartoon-Zeichnung von ihr zu sehen - mit pinken Haaren natürlich.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren