Der gefesselte Bruce Willis

Die Rolle als Geisel kennt Action-Star Bruce Willis bereits
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Das ist nicht das erste Mal, dass ich an einen Stuhl gebunden und von einer Gruppe humorloser Arschlöcher für ein paar Stunden als Geisel genommen werde."

Hier sehen Sie unter anderem den "The Comedy Central Roast of David Hasselhoff"

Nachdem schon Promis wie Justin Bieber (24, "Sorry"), Pamela Anderson (50, "Baywatch") oder Charlie Sheen (52, "Hot Shots!") im Auftrag von Comedy Central "geroasted" wurden, ist bald auch Bruce Willis (63, "Stirb langsam") an der Reihe, wie das Branchenmagazin "Variety" berichtet. In dem Format versuchen Comedians und Kollegen der Stars ihr prominentes Opfer möglichst deftig, aber humorvoll zu beleidigen. Dass Bruce Willis das nicht wehrlos über sich ergehen lassen wird, hat der Action-Star mit dem obigen Spruch in Anspielung auf seine Actionfilm-Karriere bereits bewiesen. Aufgezeichnet werden soll die Show im Sommer, ein Ausstrahlungsdatum steht noch nicht fest.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren