Demi Moore und Bruce Willis: Seltenes Familienfoto mit Tochter Scout

Demi Moore und Bruce Willis ließen es sich nicht nehmen, den 30. Geburtstag ihrer Tochter Scout gemeinsam zu feiern. Ein neues Familienfoto zeigt, dass das Ex-Ehepaar nach wie vor freundschaftlich miteinander umgeht.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Demi Moore und Bruce Willis sind bis heute eng befreundet.
Demi Moore und Bruce Willis sind bis heute eng befreundet. © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect / Stills Press/ImageCollect

Demi Moore (58) und Bruce Willis (66) beweisen einmal mehr, wie harmonisch es in ihrer Patchwork-Familie zugeht. Ihre Tochter Scout teilte anlässlich ihres 30. Geburtstags ein gemeinsames Foto mit ihren beiden Eltern auf Instagram und witzelte in den Kommentaren, dass sie das zweite von insgesamt drei Produkten der "DemiXBruce-Zusammenarbeit" sei.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Alle drei strahlen nur so in die Kamera. Das frühere Ehepaar hält seine Tochter stolz im Arm. Demi Moore posiert in einem lässigen Zweiteiler aus Jogginghose und T-Shirt mit Palmen-Prints. Tochter Scout trägt lediglich ein langes, weißes T-Shirt, während Bruce Willis sich leger in Jeans, weißem Hemd und Sneakern zeigt.

Ihr Patchwork-Glück

Demi Moore und Bruce Willis waren zwischen 1987 und 2002 verheiratet und sind nach ihrer Scheidung enge Freunde geblieben. Sie verbrachten sogar die ersten Monate des Corona-Lockdowns 2020 miteinander. Neben Scout haben sie noch die beiden Töchter Rumer (32) und Tallulah (27). Willis ist inzwischen in zweiter Ehe mit Emma Heming (43) verheiratet, mit der er zwei Töchter (*2012 und *2014) teilt. Auch Heming hinterließ ein paar liebevolle Worte in den Kommentaren: "Das magischste Wesen wurde erschaffen. Wir lieben dich so. Alles Gute zum Geburtstag."

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren