Deichkind zeigen Haltung gegen Rechts

Deichkind zeigen Haltung gegen Rechts
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Beziehen klar Stellung: Deichkind
imago/Votos-Roland Owsnitzki Beziehen klar Stellung: Deichkind

"Wir haben keinen Bock mehr auf Hass."

Das neue Deickind-Album "Wer Sagt Denn Das?" können Sie hier vorbestellen

Die Elektro-Punks von Deichkind ("Leider Geil") melden sich Ende September mit einem neuen Album zurück. Auf "Wer Sagt Denn Das?" gibt es neben den typischen Party-Songs aber auch wieder ernste Töne zu hören. Aus gutem Grund, denn der Band macht der Rechtsruck in Deutschland und ganz Europa zu schaffen: "Ein Großteil der Bevölkerung nimmt eine kleine, aber hochaktive Gruppe, die die Foren bestückt, als riesige Menge wahr - und das schafft neue Realitäten", sagt Henning Besser (39) alias DJ Phono der "Zeit". Allerdings wolle er lieber die Menschen zum Umdenken animieren, als ihnen für immer die Tür vor der Nase zuzuschlagen: "Wir wollen keine verbalen Vergeltungsschläge machen, wir wollen Leute aufwecken und zurückholen. Wir haben keinen Bock mehr auf Hass", erklärt Besser.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren