Das sind die Valentinstags-Grüße der deutschen Stars

Am Valentinstag regiert die Liebe allerorten - auch auf den Twitter-Accounts der Stars. Da wird gedichtet und angestoßen. Und die deutschen Rap-Stars definieren Romantik jeweils auf ihre Weise: Sido mit einem riesigen Rosenbouquet für die Liebste. Bushido mit einem Werbeblock.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lena Gercke lässt zum Valentinstag Herzen steigen
twitter.com/gerckelena Lena Gercke lässt zum Valentinstag Herzen steigen

München - Im Leben der Deutschen geben bisweilen Feiertage den Takt vor - nicht nur an Weihnachten, sondern auch am Valentinstag. Selbst in den trauten Heimen der Stars. Denn der Samstag stand auch bei den Promis ganz im Zeichen der Liebe. Deutlich ablesbar an ihren Twitter-, Instagram- und Facebook-Accounts. Da wird gedichtet und per Schnappschuss der Rekord für das größte Rosenbouquet gejagt. Der ein oder andere gibt sogar Einblick in seine ganz private Valentinstags-Gestaltung.

Auch für Serienmacher ist der Valentinstag ein Thema: Bei MyVideo können Sie die entsprechende Folge aus der Serie "Verliebt in Berlin" sehen

So etwa Uwe Ochsenknechts Sohn Wilson Gonzalez (24). Er hatte offenbar keine großen Pläne - und ließ trotzdem die Romantik das Ruder übernehmen. "Erster Valentinstag mit Frau erstmal zusammen verschlafen...#luv", teilte er seinen Followern auf Twitter mit. Auch Lena Gercke (26) gewährte offenbar einen Einblick in die Zweisamkeit mit Herzblatt Sami Khedira (27): Sie posierte mit einem Strauß roter Luftballonherzen vor einem Fenster mit beeindruckender Aussicht.

Aufschlussreich waren auch die Grüße der deutschen Rap-Stars. So freute sich Charlotte Würdig (36) auf Instagram überschwänglich über die romantische Ader ihres Gatten Sido (34): Zu sehen waren da ein gigantisches Rosenbouqet, Erdbeeren und Champagner auf Eis sowie ein offenes Kaminfeuer. "Liebling, diesmal hast du dich selbst übertroffen", schwärmte Würdig. Etwas anders die Stimmungslage beim Kollegen Bushido (36). Er empfahl ausgerechnet sein neues Album "Carlo Cokxxx Nutten 3" als "passendes Geschenk zum Valentinstag" - und ging mit seinen Jungs die Plattenabteilung in einer Elektronik-Warenhaus-Kette "plündern".

Mühe gab sich Komödiantin Cindy aus Marzahn (43). Sie griff zum Stift und dichtete eine Art Valentinstags-Poem: "Liebt euch gestern und liebt euch heute, die kleinen und die dicken Leute, denn eines müsst ihr mal versteh`n, ohne Liebe kann man nicht besteh`n", erklärte sie auf ihrer Facebook-Seite.

Auf andere Art individuell fielen die Grüße von Boris Becker (47) und der Rocker von The Boss Hoss ("Go! Go! Go!") aus: Becker verkündete zwar "Wir wünschen allen Paaren einen frohen Valentinstag" - stellte aber nur ein Porträt seiner selbst anbei. Boss Hoss hingegen machten klar, dass "Liebe" nicht nur eine Sache für romantische Paarbeziehungen ist, sondern auch Freundschaften gefeiert werden müssen. Auf einem Facebook-Foto wurde entspannt angestoßen. Die Botschaft: "Ein Bier sagt mehr als tausend Rosen. Happy Valentines Day - We love you!"

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren