Das neue Baldwin-Baby hat endlich auch einen Namen

Hilaria und Alec Baldwin haben den Namen ihres fünften Kindes verraten. Und ein erstes richtiges Foto von dem Jungen gibt es auch zu sehen.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hilaria und Alec Baldwin: So heißt ihr fünftes gemeinsames Kind
Ron Adar/Shutterstock.com Hilaria und Alec Baldwin: So heißt ihr fünftes gemeinsames Kind

"Wir möchten euch gerne Eduardo Pau Lucas Baldwin vorstellen", gibt Hilaria Baldwin (36) den Namen des fünften gemeinsamen Kindes mit Ehemann Alec Baldwin (62) auf Instagram bekannt. Und ihre Follower erfahren noch mehr, denn dieser Name hat eine Bedeutung: "Reicher Hüter des Friedens und des Lichts". Der kleine Kerl kam demnach am 8. September 2020 um 19:46 Uhr in New York zur Welt. Auf dem Foto, das die 36-Jährige dazu gepostet hat, blickt er in einer beigen Häkeldecke gewickelt mit seinen braunen Augen aufmerksam in die Welt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

"The Living Clearly Method: 5 Principles for a Fit Body, Healthy Mind & Joyful Life" von Hilaria Baldwin hier bestellen

Seine vier großen Geschwister dürfte er inzwischen auch schon kennengelernt haben. Denn wie die Yoga-Expertin in den Insta-Stories schreibt, habe "Edo" ihr beim Zu-Bett-bringen der vier geholfen und Gassi mit den Hunden seien sie auch schon gewesen. Seit Beginn der Corona-Krise lebt die nun siebenköpfige Familie mit den drei Hunden isoliert in einem Haus am Meer.

Hilaria und Alec Baldwin sind seit 2011 ein Paar, seit 2012 verheiratet und haben nun fünf gemeinsame Kinder: Carmen (7), Rafael (5), Leonardo (wird im September 4) und Romeo (2). Alec Baldwin hat zudem aus der Ehe (1993-2002) mit Kim Basinger (66) Tochter Ireland Baldwin (24).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren