Das hält Jennifer Aniston vom neuen "Sexiest Man Alive"

Jennifer Aniston hat ihrem Kollegen Paul Rudd zum "Sexiest Man Alive"-Titel gratuliert: "Wir haben das schon immer gewusst."
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Jennifer Aniston bei einem Auftritt in Los Angeles.
Jennifer Aniston bei einem Auftritt in Los Angeles. © AdMedia/ImageCollect

Für Hollywood-Star Jennifer Aniston (52) war es wohl keine Überraschung, dass Paul Rudd (52) zum neuen "Sexiest Man Alive" gekürt wurde. Die Schauspielerin ist schon lange mit Rudd befreundet und gratulierte ihm in einer Instagram-Story. Dort schrieb sie: "Das macht mich so glücklich. Wir haben das IMMER gewusst, aber Paul Rudd ist offiziell @people's Sexiest Man Alive!" Dazu teilte sie ein Video von Rudds Fotoshooting.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Aniston postete zudem ein Bild, das sie mit Rudd beim Kuscheln zeigt. Es stammt aus der romantischen Komödie "Liebe in jeder Beziehung" (1998). Sie fügte hinzu: "Du alterst nicht, was seltsam ist. Aber wir lieben dich trotzdem." Die beiden Schauspieler standen auch für den Film "Wanderlust - Der Trip ihres Lebens" (2012) gemeinsam vor der Kamera. Außerdem war Rudd in den letzten beiden Staffeln von "Friends" dabei, er spielte Phoebes (Lisa Kudrow) Ehemann Mike Hannigan.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren