Dakota Johnson bereut nichts

Dakota Johnson steht zu ihren Entscheidungen
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"'Fifty Shades of Grey' war keine sinnfreie Arbeit. Ich bin stolz auf diese Filme und habe nicht das Gefühl, dass ich mich von ihnen loslösen muss."

"How to be Single" mit Dakota Johnson sehen Sie hier

Für Dakota Johnson (29) bedeutete die "Fifty Shades"-Trilogie den großen Durchbruch in der Filmbranche. Dass sie sich dafür vor der Kamera ausziehen und auf völliges Neuland begeben musste, scheint ihr auch im Nachhinein nichts auszumachen. In einem Interview sagt sie nun sogar, dass sie die Filme jederzeit wieder drehen würde. "Selbst wenn es auf dem Weg einige Unebenheiten gab, ich bin an ihnen gewachsen und sie haben mich belastbar gemacht", zitiert "Daily Mail" die Schauspielerin. Ohne ihre Leinwandbeziehung mit Christian Grey alias Jamie Dornan (36) stünde sie nicht dort, wo sie heute steht.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren