Dachterrasse vom Mandarin Oriental: Die wohl exklusivste Promi-Wiesn-Party

Gemütlich und exklusiv - ganz ohne Zeltgedränge und Fotografenhorden. Die Promis lassen es sich auf der Dachterrasse des Mandarin Oriental in München gut gehen und zeigen sich erstaunlich privat.
von  Steffen Trunk
David Alaba, Alexandra von Frankenberg und Dominik G. Reiner
David Alaba, Alexandra von Frankenberg und Dominik G. Reiner © Jessica Kassner

"Zu Beginn der fünften Jahreszeit haben wir und die Trachtenmanufaktur Amsel geladen", so Hotel-Direktor Dominik G. Reiner zur AZ. Nur rund 150 Freunde des Hauses hatten Zugang zum Wiesn-Empfang auf "The Terrace".

Party im Luxushotel Mandarin Oriental in München

Den Auftakt der Wiesn hoch über den Dächern Münchens mit einem traumhaften 360-Grad-Blick feierten die Promis bei Flying Buffet, prickelndem Champagner und einem Fass Bier. Barbara Becker ist gleich für mehrere Tage nach München gekommen, wie sie der AZ sagt: "Ich habe hier so lange gelebt, zur Wiesn komme ich immer super gern zurück." Ihre Söhne Noah und Elias konnte sie nicht von einem Oktoberfestbesuch überzeugen: "Die kennen das nicht so, aber haben gerade auch viel anderes zu tun."

Schauspielerin Susanne Wuest, die aktuell in London wohnt, lebt zurzeit aus dem Koffer: "Ich habe fast nie Zeit, um Partys zu besuchen. Das hier ist so ein tolles Get-together, deshalb bin ich gern vorbeigekommen." Der Einladung folgten auch TV-Star Joko Winterscheidt, FC-Bayern-Kicker David Alaba, Schauspieler Michael Brandner, Moderatorin Monica Ivancan mit Ehemann Christian und den beiden Kindern sowie Model Sarah Brandner.