Cynthia Nixon: Ihr ältestes Kind ist transsexuell

Der "Sex and the City"-Star Cynthia Nixon hat auf Instagram verraten, dass ihr ältester Sohn transsexuell ist.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Der "Sex and the City"-Star Cynthia Nixon (52) hat mit einem süßen Instagram-Post verraten, dass ihr ältestes Kind transsexuell ist. Zum "Trans Day of Action" teilte die Schauspielerin ein Foto von dem 21-jährigen Samuel Joseph Mozes, das ihn bei seiner Collage-Abschlussfeier vor ein paar Wochen zeigt. Samuel Joseph wurde eigentlich als Samantha Mozes geboren.

Hier bekommen Sie alle Folgen von "Sex and the City" auf DVD

Dazu schrieb Nixon: "Ich bin so stolz auf meinen Sohn Samuel Joseph Mozes (genannt Seph), der diesen Monat das College abgeschlossen hat. Ich ziehe vor ihm und allen anderen meinen Hut, die den heutigen #TransDayofAction begehen." Beim jährlichen "Trans Day of Action"-Tag wird seit 2005 in New York mit einer Kundgebung auf die anhaltende Diskriminierung von Transsexuellen aufmerksam gemacht.

 

Cynthia Nixon hat mit ihrem Ex-Ehemann Danny Mozes neben Samuel Joseph auch noch den gemeinsamen Sohn Charles Ezekiel Mozes (15). Seit 2004 lebt Nixon in einer Beziehung mit Christine Marinoni, die sie 2012 geheiratet hat. Sie haben den gemeinsamen Sohn Max Ellington (7).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren