Cristiano Ronaldo ist frischgebackener Zwillingspapa

Spielgefährten für seinen Sohn: Eine Leihmutter soll für Cristiano Ronaldo ein Zwillingspärchen ausgetragen haben. Damit wäre der Fußballer jetzt dreifacher Vater.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Er ist auf dem besten Weg zu seiner eigenen Fußballmannschaft: Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo (32) soll Vater von Zwillingen geworden sein. Der portugiesische Fernsehsender SIC berichtete am Samstag, dass eine Leihmutter bereits vor wenigen Tagen ein Mädchen und einen Jungen zur Welt gebracht habe. Die Frau, die an der Westküste der USA leben soll, habe am 8. Juni die beiden Kinder entbunden. Das Mädchen soll Eva heißen, der Junge trage den Namen Mateo. Damit würden sich Gerüchte aus dem März als wahr erweisen. Die britische "Sun" hatte damals berichtet, dass Ronaldo Vater von Zwillingen werde.

Der Fußballer, der seit mehreren Monaten mit der Spanierin Georgina Rodriguez zusammen ist, hat bereits einen sechsjährigen Sohn mit dem Namen Cristiano junior. Erst Ende Mai war spekuliert worden, dass Rodriguez ebenfalls schwanger sein könnte. Ronaldo hatte damals ein Bild auf Instagram veröffentlicht, auf dem beide schützend die Hände an ihren Bauch halten.

Alles über den Fußballstar erfahren Sie in der Dokumentation "Ronaldo"

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren