Collien Ulmen-Fernandes: Hat sie Kinder mit Ehemann Christian Ulmen?

Ihre Karriere startete Collien Ulmen-Fernandes als Quasselstrippe beim Musiksender Viva. Seitdem ist sie aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Was ist über ihr Privatleben bekannt? Hat sie mit Ehemann Christian Ulmen Kinder?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Collien Ulmen-Fernandes steht bald wieder als Moderatorin vor der Kamera und präsentiert die ProSieben-Trash-Show "Die Alm".
Collien Ulmen-Fernandes steht bald wieder als Moderatorin vor der Kamera und präsentiert die ProSieben-Trash-Show "Die Alm". © imago images/Future Image

Hübsch, ein bisschen vorlaut, aber nie um einen guten Spruch verlegen: Collien Ulmen-Fernandes steht bereits die Hälfte ihres Lebens (20 Jahre) vor der Kamera. Wie tickt die Moderatorin, Schauspielerin und Autorin privat?

Früher Karriere-Start: Collien Ulmen-Fernandes zog mit 15 Zuhause aus

Bereits in ihrer Jugend suchte Collien Ulmen-Fernandes das Rampenlicht. Bereits mit 15 Jahren begann sie ihre Karriere als Model und Tänzerin, wofür sie sogar aus ihrem Elternhaus auszog. Sie stand als Vorführdame für Werbefilme und Versandhäuser vor der Kamera, absolvierte eine klassische Ballettausbildung und war als Background-Tänzerin für Superstar Enrique Iglesias im Einsatz.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

2000 wurde sie bei einem Casting als Moderatorin entdeckt und zeigte ihre Talente als Quasselstrippe unter anderem in Musikshows wie "Bravo TV", "Interaktiv", "The Dome" und "Ritmo". Von 2003 bis 2015 war sie für den Musiksender Viva tätig. Auch als Schauspielerin hat sie sich einen Namen gemacht und spielte in Kinofilmen wie "Autobahnraser", "Die Nacht der lebenden Loser" und "Morgen, ihr Luschen!".

Lesen Sie auch

Collien Ulmen-Fernandes privat: Hat sie mit ihrem Ehemann Kinder?

2018 heiratete Collien den Schauspieler Christian Ulmen. Die beiden stehen auch gemeinsam vor der Kamera, denn in der Serie "Jerks" tritt die 39-Jährige als fiktive Exfrau ihres Ehemannes auf. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, die 2012 auf die Welt kam.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Warum zeigt Collien Ulmen-Fernandes ihre Tochter nicht öffentlich?

Bislang gab es auf Instagram keine Bilder von ihrem Kind. Das hat auch einen Grund, wie Collien Ulmen-Fernandes 2020 in einem Interview mit "Bunte" erklärte: "Ich habe seit Jahren einen Stalker. Und ich habe einfach Angst, dass er mein Kind entführt."

Vermögen von Collien Ulmen-Fernandes: So hat sie ihr Geld angelegt

Wenn es um Geld geht, hat die Moderatorin und Schauspielerin kein Problem damit, offen darüber zu sprechen. Mit Mitte 20 habe sie ausgesorgt gehabt und auch nicht mehr arbeiten müssen, verriet sie 2020 dem "Spiegel".

Im Gespräch mit "Freundin" verriet Collien auch, wie sie ihr Geld angelegt hat: "Ich habe das Geld nicht groß in Luxus gesteckt, sondern ganz früh an meine Rente gedacht und fürs Alter vorgesorgt. Daher habe ich mein Geld schon immer in Immobilien gesteckt, weil ich dadurch schon früh sichere Einnahmen durch die Miete hatte." Grund für ihre Sparsamkeit seien auch ihre schwäbischen und indischen Wurzeln.

Collien Ulmen-Fernandes moderiert "Die Alm" 2021

2021 ist Collien Ulmen-Fernandes auch wieder im TV zu sehen. Zusammen mit ihrem Kollegen Christian Düren steht sie ab dem 24. Juni für die Promi-Trash-Show "Die Alm" vor der Kamera.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren