Christian Bale lernt dazu

Christian Bale geht vorsichtiger mit seinem Körper um
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Ich bin älter geworden, fühle mich nicht mehr unbesiegbar - weniger als früher zumindest."

Für "The Fighter" gewann Christian Bale einen Oscar - gleich hier das Box-Drama bestellen!

Christian Bale (45) hat sich in seiner beachtlichen Karriere vor allem als fleischgewordener Jojo-Effekt einen Namen gemacht. Für "Der Maschinist" hungerte er sich auf 55 Kilo herunter, nur um kurz darauf wieder muskelbepackt Batman zu spielen. Für seinen aktuellen Streifen "Vice", in dem er den einstigen Vize-Präsidenten Dick Cheney (78) verkörpert, wuchs dagegen der Bauch. Ganz so sorglos wie früher geht er nun aber nicht mehr mit seinem Körper um, wie er im Interview mit "Welt am Sonntag" verriet. "Den Ernährungscoach hatte ich aus Vorsicht dabei, ich wollte den Film bei guter Gesundheit zu Ende bringen." "Vice" ist für acht Oscars nominiert und startet am 21. Februar in den deutschen Kinos.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren