Chris Töpperwien und Bastian Yotta: Grund für den Streit?

Sie waren mal gute Freunde! Davon ist bei Chris Töpperwien und Bastian Yotta im Dschungelcamp jetzt nichts mehr zu spüren. Chris Töpperwien kündigte Bastian Yotta die Freundschaft, als er versuchte, mit einer Notsituation Geld zu verdienen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Sie waren mal gute Freunde! Davon ist bei Chris Töpperwien und Bastian Yotta im Dschungelcamp jetzt nichts mehr zu spüren. Chris Töpperwien kündigte Bastian Yotta die Freundschaft, als er versuchte, mit einer Notsituation Geld zu verdienen.

Chris Töpperwien hat Bastian Yotta die Freundschaft gekündigt. Grund dafür waren die Brände in Kalifornien. Der Currywurst-Mann wirft dem Selfmade-Millionär vor, dass er aus einer Notsituation Kapital schlagen wollte. Im Dschungel müssen die beiden nun auf engstem Raum miteinander klar kommen. 

Den Auslöser des Streits erfahren Sie im Video.

Dschungelcamp: Das sind die 12 Kandidaten

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren