Chris Hemsworth: Quokka-Selfie

Chris Hemsworth zeigt sein erstes Quokka-Selfie
| (mtm/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Ich habe mein erstes Quokka-Selfie diese Woche auf Rottnest Island bekommen. Epische kleine Kreaturen, die überall auf der Insel rumlaufen und ihr Ding machen. Geht da hin und checkt das aus!"

Sie wollen mehr über Quokkas wissen? Hier geht's zum Buch!

Chris Hemsworth (35, "Avengers: Infinity War") hat es geschafft: Er hat eines der begehrten "Quokka-Selfies" ergattert, wie sein Instagram-Post verrät. Quokkas sind kleine Mini-Kängurus, die unter anderem auf Rottnest Island in Westaustralien zu finden sind. Berühmtheit erlangten die süßen Beuteltiere vor allem durch Instagram, hier ist es fast schon Pflicht, als Tourist in Westaustralien ein Selfie mit den netten Tierchen zu teilen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren