Chris Evans dementiert Gerücht

Chris Evans dementiert Gerücht
| (tae/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Ich habe nie das Wort 'Ruhestand' gesagt. Es ist echt ätzend, wenn Schauspieler sagen, sie würden in Rente gehen - davon zieht man sich einfach nicht zurück."

Sie wollen Chris Evans als Captain America erleben? Dann klicken Sie hier für den Film "Captain America: The First Avenger"!

Chris Evans (37, "Avengers: Infinity War") dementierte damit die Gerüchte, er würde ganz mit der Schauspielerei aufhören. Er möchte zwar nicht mehr Captain America spielen, aber ganz aussteigen wolle er nicht, sagte er in einem Interview mit dem "Hollywood Reporter". Er würde zwar auch gerne mehr Regie führen, aber seine Arbeit vor der Kamera gehe weiter: Als nächstes wird man ihn in dem Mystery-Krimi-Film "Knives Out" und der Mini-Serie "Defending Jacob" sehen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren