Chris Evans als Superheld unterwegs

Dank einer Wette konnten sich die kleinen Patienten des Seattle Children's Hospital über heldenhaften Besuch freuen. Schauspieler Chris Evans (33) schaute in voller "Captain America"-Montur im Krankenhaus vorbei.
| (mos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Chris Pratt und Chris Evans zu Besuch im Seattle Children's Hospital
Facebook/Seattle Children's Hospital Chris Pratt und Chris Evans zu Besuch im Seattle Children's Hospital

Dank einer Wette konnten sich die kleinen Patienten des Seattle Children's Hospital über heldenhaften Besuch freuen. Schauspieler Chris Evans (33) schaute in voller "Captain America"-Montur im Krankenhaus vorbei. Mit von der Partie war auch Kollege Chris Pratt (35, "Guardians Of The Galaxy"), wie Schnappschüsse auf der Facebook-Seite des Krankenhauses beweisen.

Die beiden Hollywood-Stars hatten im Vorfeld des Superbowls gewettet: Derjenige, dessen Lieblingsteam beim Superbowl verliert, muss im Kostüm seines Film-Charakters ein Kinderkrankenhaus besuchen, das der andere für ihn aussucht. Die New England Patriots gewannen schlussendlich das Match; Seattle-Seahawks-Fan Pratt besuchte schon Anfang Februar verkleidet als Star Lord - seine Figur aus "Guardians of the Galaxy" - ein Bostoner Krankenhaus. Evans zog jetzt nach, obwohl er die Wette gewonnen hatte.

Sehen Sie auf MyVideo Chris Evans im Interview

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren